Erlebte Deutsche Geschichte

Vorwort

Als Bub war es für mich immer ein großartiges Erlebnis, zu Füßen meines Großvaters zu sitzen und den Erzählungen aus seinem Leben zu lauschen. Viele Geschichten kannte ich auswendig und sind noch heute in meiner Erinnerung. Auf diese Weise konnte ich mir ein lebendiges Bild aus einer Zeit machen, die ich nicht selbst erlebt hatte. Als 75jähriger bin ich heute etwas enttäuscht darüber, daß die mir nachfolgenden zwei Generationen sich für meine Erlebnisse nicht mehr interessieren. Wie wollen die jungen Menschen sich denn ein umfassendes Bild der Vergangenheit machen,  wenn sie mit Gewaltfilmen und Horrorvideos überschüttet und vielleicht in der Schule mit Geschichte konfrontiert werden, die sich der “Political correctness” unterwerfen muß.

Da ich mich seit kurzem mit WIKIPEDIA beschäftige und festgestellt habe, daß dort über die Vergangenheit wenig und dann vielfach auch noch fehlerhaft berichtet wird, ist mir ein Gedanke gekommen, wie man seinen Teil zur überlieferung der Vergangenheit beitragen kann. Da in einer Enzyklopädie richtigerweise keine Erzählungen platziert werden können, gibt es stattdessen die Möglichkeit, zu einem Sachwort mit Hilfe von “Links” eine Webseite anzuklicken, die entsprechende zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen kann. Das wären dann auch Erlebnisberichte und ähnliches. So werde ich denn Geschehnisse aus meinem Leben schildern, die einen Bezug zu unserer Geschichte haben.